Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews

Webnews



http://myblog.de/judd23

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Udo Lattek - Heulsuse?

„Der Udo Lattek hat geweint.“

 

Zitat: Herr Rummenigge

 

Herr Rummenigge, der „Große Vorsitzende“ (des Bayern-Vorstands) des noch viel größeren Vereins FC Bayern München, verkündete unlängst den erlauchten Gästen bei einem Bankett, dass der alte Hau-drauf der Bundesligakommentatoren, der ehemalige Meistertrainer Udo L., infolge einer schmerzlichen Niederlage des FCB bei den quirligen Spielern vom F.C. Barcelona – tja… geweint habe. Konjunktiv! Angebracht!

Ich glaube solche Geschichten nicht! Gibt es einen Video-Beweis von den Vorkommnissen bei diesem Bankett? Ist mir nicht bekannt.

 

Aber wieso sollte dieser alte Fuchs, dieser schmierige, heimliche Kommandant einer fragwürdigen Fernseh-Diskussionsrunde zum Thema Fußball (läuft seit unzähligen Jahren auf einem deutschen Sportsender im TV, Sonntags um 11 Uhr) über oder wegen etwas weinen? Doch mit Sicherheit nicht, weil die Bayern mal (wieder) ein Spiel total vergeigt haben. Denn das würde er in seiner gewohnt engstirnigen Art, gerade in dieser Sendung, mit verlässlicher Einfältigkeit kommentieren: er sitzt dabei, wie immer, in dem typischen Armsessel und krallt sich demzufolge an den Armlehnen fest. Die Hosentaschen voller Münzgeld, denn Münzen benötigt er, wenn er mehr als drei Sätze von sich gibt. Bei dieser TV-Sendung ist es nämlich üblich, dass bei den vom Redner ausgesprochenen Fußball-Phrasen ein paar Euro in das „Phrasenschwein“ geworfen werden müssen. Udo L. muss das oft, was ihm aber egal zu sein scheint. Selbst wenn er als Phrasendrescher entlarvt wird, perlt es an ihm ab. Allenfalls mal eine blöde Bemerkung  zu der ebenfalls blöden Phrasenschwein-Regelung. So kennt man ihn. Oft übernimmt auch der vom Sender bestimmte Moderator das Einwerfen der Münzen in dieses hässliche Sparschwein. Udo L. scheint sich in solchen Augenblicken nicht bewegen zu können – er krallt sich an den Armlehnen seines Fernsehsessels fest…

 

Da stellt sich also immer noch die Frage: Udo L. soll geweint haben? Niemals!

Und: das wird ihm auch beim Rückspiel der Bayern gegen Barcelona nicht passieren!

Er wartet nur bedächtig auf die nächste Diskussionsrunde im TV – um wieder seine Phrasen absondern zu können. Die daraus entstehenden Unannehmlichkeiten regeln dann ja wieder andere für ihn…

 

So geht das! Sind eben alles Spinner, diese Fußball-TV-Irren!… und ganz besonders immer wieder die, die dem FC Bayern nahe stehen. 

Aber nicht Udo L.

Der ist cool, oder?

 

Gruß

Frankie

 

 

 

13.4.09 19:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung